Infos und Presse

Hier finden Sie zukünftig Informationen und Artikel zu diesem Thema!

Fotoangaben:

Foto Header: Souza / pixelio.de

Illustration: Brigitte Kuka

Hier der Link zu den Presseinformationen des Niedersächsischen Finanzgerichts mit der Begründung, warum es auch in Zukunft kein „Splittingverfahren für Alleinerziehende“ geben wird:

http://www.finanzgericht.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=13539&article_id=108845&_psmand=53

www.nwzonline.de

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/oldenburg/ehegattensplitting101.html

http://www.rtlregional.de/player.php?id=23620#.UYvFiZ0XTJM.email

Werbeanzeigen

2 Antworten to “Infos und Presse”

  1. Alva Grigo 23. Dezember 2015 um 07:31 #

    Ich bin als Psycholog. Psychotherapeutin zweimal davon betroffen: A arbeite ich mit alleinerziehenden Frauen (weniger Männern), die davon betroffen sind und B bin ich auch persönlich davon betroffen. Habe deshalb ein großes Interesse in welcher Form auch immer, mich aktiv an dem Prozeß zu beteiligen. Bitte nehmen Sie doch mal Kontakt mit mir auf!
    Mit freundlichen Grüßen!
    Alva Grigo

  2. Gabriele Knoop 26. Dezember 2015 um 07:31 #

    Die Misere steigert sich noch, wenn man alleinerziehend ist und ein teilbehindertes Kind hat, das über 27 und noch länger im Studium ist. Es kann wegen seiner eigenen Belastung nicht jobben und braucht eine wesentlich längere Studienzeit. Es ist zudem schon älter, da auch die Schulabschlüsse mehr Zeit erforderten. Und dann: Kindergeld fällt endgültig weg (lässt sich bei Härtefällen mit Antrag von 25 bis 27 verlängern), man rutscht von der schon schlechten II in Steuerklasse I, Halbwaisenrente endet unwiderruflich, ohne Kindergeldanspruch wird die studentische Krankenversicherung wesentlich teurer……

    Tolle Initiative, habe leider nun erst über den Zeit-Artikel davon erfahren! Seit meinem sehr überraschten Blick auf den Steuerbescheid nach der Verwitwung habe ich sofort gedacht: Das Problem hat keine Lobby, braucht aber dringend eine!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: